DE
FR
DE
FR

Inhaltsbereich

Moira ! Marc träumt - Le rêve de Marc

Ein zweisprachiges Theaterstück | TheaterCompagnie LION

Moïra
ist die wahre Geschichte eines Jungen, Marc, aus einem kleinen Ort in den Vogesen. Marc erlernt in seinen Träumen eine fremde Sprache. Doch diese Sprache scheint in der Realität nicht zu existieren, denn niemand kennt oder versteht sie. Auch Ärzte und Wissenschaftler finden nicht des Rätsels Lösung. Eines Tages in einer bretonischen Hafenkneipe wird Marc jedoch selbst fündig: Der Wirt, sein Schulfreund Max, kennt diese Sprache. Sie wird auf Rapa Iti, einer der einsamsten polynesischen Inseln, gesprochen. Doch das ist nicht alles: Er kennt sogar eine Frau, die sie spricht. Die Begegnung wird sein Leben verändern…

Besetzung
Text und Regie – Frank Lion
Dramaturgie – Marc Lévy
Komponist – Henrik Geidt
Filmszenen – Kolin Schult
Musikproduktion – blaufabrik
Technik – Corbinian Sehmer
Mit Gabriele Bernstein, Meike Ruby, Vincenzo Di Rosa, Ralf Peter

Koproduktion – ArtBrücken

Kontakt
TheaterCompagnie LION
Bismarckstr. 26
D-66111 Saarbrücken
Tel. 0049 (0)681 65 817
theater@com-lion.com
www.com-lion.com


Rechter Inhaltsbereich

Termine

20.05.2012 | 15:00
22.05.2012 | 10:00
Spielort: Theaterschiff Maria Helena, Saarbrücken


Tournee im Saarland und in Lothringen

Schulvorstellungen:
11.09.2012 | 10:00
Spielort: Theaterschiff Maria Helena, Saarlouis
27.09.2012 | 10:00 + 14:30
Spielort: Theaterschiff Maria Helena, Metz


Präsentationsdossier


 
 
Wir sind Rechtsträger von:
La fondation est porteuse juridique de :
Deutsch Französischer Kulturrat Festival Perspektives
COLORS OF POP