DE
FR
DE
FR

Inhaltsbereich

Euleweule

© Le Carreau

Märchen, Marionetten | Frédéric Simon - Compagnie Le Septentrion
In deutscher und französischer Sprache
Ab 5 Jahren

Inhaltsbereich

Euleweule - Erleben Sie den Alltag einer kleinen Federkugel in einem erleuchteten Teesalon: Fünf kurze Erzählungen voller Bilder und Marionetten, mitten in einem kuscheligen Nest, in Ruhe und Sanftmut gebaut; fünf magische Episoden für Kinder, wiedergefundene Zeit für die Erwachsenen.
Ihre wohltuende Naivität, ihr freundliches Gemüt, ihr Drang, Dinge zu entdecken und mit anderen zu teilen, leiten die junge Eule auf dieser drolligen und unterhaltsamen Entdeckungsreise. Mit ihr zusammen reist man durch Wasser, Erde, Luft und Feuer, durch Wärme und Kälte, man ist oben und unten, im Traum und in der Wirklichkeit. Ein Jahr geht ins Land, in dem man reifer wird durch Emotionen und Erfahrungen — eine schöne Art, erwachsen zu werden, ohne das Beste der Kindheit zu verlieren.

Besetzung
Nach dem Kinderbuch Bei Eule zu Hause
Von Arnold Lobel
Regie - Frédéric Simon, Compagnie Le Septentrion
Mit Catherine König

Dauer - 60 Min.


In Zusammenarbeit mit:

Logo_SR2

Rechter Inhaltsbereich

Tournee im Eurodistrict

Schulvorstellungen:
9.10.2013 | 10:00
Spielort: KiTa, Habkirchen-Mandelbachtal
10.10.2013 | 14:00
Spielort: Ecole du Centre, Stiring-Wendel (Frankreich)
11.10.2013 | 10:00 + 14:00
Spielort: Ecole du Centre + Ecole du Grossfeld, Stiring-Wendel (Frankreich)
14.10.2013 | 10:00 + 14:00
Spielort: Ecole biculturelle, Spicheren (Frankreich)
18.10.2013 | 10:00 + 14:00
Spielort: Kindergarten Bruchwiese, Saarbrücken

Kontakt
Julie Uffmann
Deutsch-französische Öffentlichkeitsarbeit
Le Carreau – Scène nationale de Forbach et de l’est mosellan

Tel +33 3 87 84 64 33
Mail


Eintrittspreise

10€ Normalpreis
  6€ Ermäßigt*

* Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitssuchende und Schwerbehinderte (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)


 
 
Wir sind Rechtsträger von:
La fondation est porteuse juridique de :
Deutsch Französischer Kulturrat Festival Perspektives
COLORS OF POP