DE
FR
DE
FR

Inhaltsbereich

STEREOPTIK

© Claire Curt
© Stéréoptik

Zeichnungen, Objekttheater, Live Musik, ohne Worte
| Compagnie Stéréoptik

Deutschlandpremiere
Ab 6 Jahren

STEREOPTIK – Mal als zeichnende Geräuschemacher, bald als filmvorführende Orchestermusiker oder auch als erzählende Requesiteure komponieren hier zwei Künstler ein vierhändiges Stück. Musik und Zeichnung verschmelzen zu einem Ganzen. Wir tauchen in einen Zeichentrickfilm ein, der vor unseren Augen entsteht. In einem graphischen, sich pausenlos verändernden Bühnenbild treffen sich zwei Geschichten. Die Geschichten zweier Silhouetten, die in die Welt hinausgehen und die einer von Außerirdischen entführten Jazzsängerin ...
mehr zum Stück

Von und mit Jean-Baptiste Maillet und Romain Bermond

Produktion - Compagnie Stéréoptik
www.stereoptik.com

Koproduktion - STEREOPTIK / L'Hectare - Scène conventionnée de               Vendôme / Théâtre Jean Arp - Scène conventionnée de Clamart / Les Tombées de la Nuit - Rennes / Théâtre Epidaure - Bouloire / Théâtre Edwige Feuillière - Vesoul.

Dauer - 60 Min.


Mit Unterstützung von:


Rechter Inhaltsbereich

Termine

14.10.2013 | 9:30 + 11:30 (Schulvorstellung)                          
Spielort: Vereinshaus Fraulautern
Saarbrücker Straße 5, 66740 Saarlouis

15.10.2013 | 9:30 + 11:30 (Schulvorstellung)
Spielort: überzwerg - Theater am Kästnerplatz
Erich-Kästner-Patz 1, 66119 Saarbrücken

15.10.2013 | 19:30
Spielort: überzwerg - Theater am Kästnerplatz


Eintrittspreise

10€ Normalpreis
  6€ Ermäßigt*

* Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitssuchende und Schwerbehinderte (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)


Kartenverkauf

Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit
Tel +49 (0) 681 501 1103
 Mail


 
 
Wir sind Rechtsträger von:
La fondation est porteuse juridique de :
Deutsch Französischer Kulturrat Festival Perspektives
COLORS OF POP