DE
FR
DE
FR

Inhaltsbereich

1. Deutsch-französischer Jugendliteraturpreis für Tamara Bach und Marjolaine Jarry

Der erste Deutsch-französische Jugendliteraturpreis wurde am 24.05.2013 in Saarbrücken an die beiden Autorinnen Tamara Bach (DE) und Marjolaine Jarry (FR) vergeben.


Tamara Bach erhielt den Preis für ihr Werk "Was vom Sommer übrig ist"
(Carlsen) und Marjolaine Jarry durfte die Auszeichnung für ihr Buch "Pieds nus dans la nuit" entgegennehmen (Thierry Magnier Editions). 


Preisverleihung

Der Preis wurde in einem feierlichen Rahmen am Freitag, 24. Mai 2013, um 16:00 Uhr erstmals von der Ministerpräsidentin des Saarlandes und Bevollmächtigen der Bundesrepublik für kulturelle Angelegenheiten und vom französischen Generalkonsul als Vertreter Frankreichs überreicht und der Öffentlichkeit vorgestellt.

Den Ablauf können Sie hier herunterladen

Lesen Sie hier alles über die Preisträgerinnen, die Jury und den Preis!


Rechter Inhaltsbereich

13. Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse vom 23. bis zum 26. Mai 2013

Der Jugendliteraturpreis wurde im Rahmen der 13. Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse verliehen, die vom 23. bis zum 26. Mai 2013 in Saarbrücken stattgefunden hat.

Mehr Infos


Schirmherrin:


Wir danken unseren Partnern:





 
 
Wir sind Rechtsträger von:
La fondation est porteuse juridique de :
Deutsch Französischer Kulturrat Festival Perspektives
Projektbezogene Kooperationspartner:
Partenaires de coopéeration :
Europäische Kinder-und Jugendbuchmesse e. V. Saarbrücken LE REPUBLICAIN LORRAIN Tageblatt Luxemburg Saarbrücker Zeitung Deutsch-Französisches Jugendwerk