DE
FR
DE
FR

Inhaltsbereich

Le signal du promeneur

©Cici Olsson
©Cici Olsson

Theater | Raoul collectif
Theater in französischer Sprache mit deutscher Übertitelung
Deutschlandpremiere

Gleich das erste Stück von Raoul collectif ist ein Meisterstück!
Mit Le Signal du promeneur präsentieren die fünf Schauspieler aus Lüttich ein leicht schräges Theater voller Wortwitz und Sinn für absurde Situationen, entspannt, ironisch und doch philosophisch-ernst. Le Signal du promeneur hinterfragt die Orientierungen, Erwartungen und Auswüchse unserer neoliberalen Gesellschaft. Wie gehen wir damit um? Wie entgehen wir ihnen? Was hält uns lebendig, führt uns zur Wahrhaftigkeit?

Fünf einsame Wanderer treffen sich im Dunkeln, eine kleine Stirnlampe weist ihnen den Weg. Dabei wissen sie noch gar nicht, wohin es eigentlich geht. Zuerst müssen Fragen geklärt werden, denn sie finden sich in dieser Gesellschaft nicht mehr zurecht: einer Gesellschaft des ungehemmten Konsums, in der sich alles um Profitgier, Geld und Leistung dreht. Jeder einzelne der gescheiterten und aus dem System ausgebrochenen Wanderer trägt sein eigenes Schicksal mit sich und wird auf seine Weise versuchen, sich zu befreien und neuen Lebensmut zu finden.

Der Zuschauer teilt ein Wegstück mit ihnen, betritt mit ihnen eine verdrehte Welt, in der die Typen mit dem knarzenden Humor nicht nur Schauspiel, sondern auch wunderbar musikalische Kostproben ihres sängerischen und instrumentalen Könnens darbieten.

Le Signal du promeneur wurde 2012 mit dem Jury- sowie dem Publikumspreis des Festivals Impatience in Paris ausgezeichnet.
Biografie vom Raoul collectif

Besetzung
Mit Romain David, Jérôme De Falloise, David Murgia, Benoît Piret & Jean-Baptiste Szezot
Produktion, Dokumentation, Regie, Bühnenbildentwurf, Texte - Raoul Collectif
Regieassistenz - Édith Bertholet
Künstlerische Beratung - Sarah Testa
Technische Leitung - Philippe Orivel
Lichtdesign - Philippe Orivel/Emmanuel Savini
Kostüme - Natacha Belova
Ton - Julien Courroye
Übertitelung - Uli Menke / Agnès Lotton
Produktionsleiterin - Catherine Hance
Tour-Management - Théâtre National Bruxelles
www.raoulcollectif.be

Koproduktion Théâtre National de Belgique / Maison de la Culture de Tournai

Mit der Unterstützung von Ministère de la Communauté française, service du Théâtre; la Fédération Wallonie-Bruxelles, service du Théâtre; Zoo Théâtre asbl, le Groupov, de la Maison de la Culture de Tournai, Théâtre & Public et l’Ancre – Charleroi dans le cadre de "Nouvelles Vagues"

Dauer - 105 Min


Rechter Inhaltsbereich

Termine

30.05.2014 | 20:00
31.05.2014 | 20:00

Spielort: Alte Feuerwache - Saarbrücken


Rezensionen

  • „Ein Kollektiv, das uns guttut. Le Signal du promeneur ist sehr gelungen. Das Stück ist ein kleines Wunder. Eine Perle, die urplötzlich in unserer Theaterlandschaft auftaucht.“
    La Libre Belgique, 12. Februar 2012

 
 
Wir sind Rechtsträger von:
La fondation est porteuse juridique de :
Deutsch Französischer Kulturrat Festival Perspektives
COLORS OF POP